MAI 27.

11:00 UHR + SPRACH:MUSIK + Safiye Can, Michael Donhauser, Jan Wagner

EDMUNDSBURG, Mönchsberg 2

Zum Abschluss lädt das Literaturfest Salzburg auch diesmal zur Matinee mit Lyrik und Musik auf die Edmundsburg: Safiye Can thematisiert in ihrem Gedichtband „Kinder der verlorenen Gesellschaft“ die Fremde, die irgendwann auch zum selbstverständlichen Zuhause werden kann. Michael Donhauser entwirft in „Variationen in Prosa“ einen paradiesischen Sprachgarten, der tiefe Einsichten in das Wesen der Natur und des Lebens gewährt. Büchner-Preis-Träger Jan Wagner versammelt im Band „Selbstporträt mit Bienenschwarm“ das Beste aus seinem poetischen Schaffen voll spielerischer Sprachfreude. Musikalisch begleitet werden die drei LyrikerInnen von Peter Sigl, OENM (Violoncello).

Karten € 10,–/erm. € 8,–

Online Ticket Service

Tickets für das Literaturfest Salzburg 2018


Ö-Ticket Vorverkaufsstellen mit Abholung

- Musikladen, Linzergasse 58, Salzburg, Tel. 0662 842652
- Reisebüro Vorderegger, Franz-Josef-Straße 7, Tel. 0662 876544
und alle Raiffeisenbank Filialen
www.oeticket.com


Ermäßigungen für:
SchülerInnen, StudentInnen, Zivildiener, SeniorInnen, Ö1-Club-Mitglieder, S-Pass-InhaberInnen und SN-Card-InhaberInnen.
Für Mitglieder des Vereins Literaturfest ist der Eintritt bei allen Veranstaltungen kostenlos.