Holonics Nico

Geboren 1983 in Leipzig, wurde bereits als Kind Mitglied im Gewandhauschor, Studium an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin; Engagements führten ihn nach Dresden, ans Münchner Volkstheater, die Münchner Kammerspiele und das Schauspiel Frankfurt; seit 2017 ist er Teil des neuen Berliner Ensembles. Er arbeitet viel für den Rundfunk, liest Hörbücher ein und unterrichtet als freier Dozent an verschiedenen Einrichtungen, u. a. am Mozarteum Salzburg. Beim Literaturfest Salzburg liest Nico Holonics gemeinsam mit Stefanie Reinsperger aus dem Briefwechsel zwischen Bert Brecht und Helene Weigel ich lerne: gläser + tassen spülen.

MAI 26

19:30 UHR + SPRACH:BEZIEHUNG + Stefanie Reinsperger, Nico Holonics

REPUBLIC, Anton Neumayr Platz 2
weiter lesen ...