Frühstück Clara

Geboren 1982 in Oberpullendorf, lebt in Wien. Auf Studien an der Musikuniversität Wien und der Kunstuniversität Graz folgte u. a. eine postgraduale Ausbildung bei Henri Sigfridsson an der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin. 2010 Gründung des Trios Frühstück (mit Maria Sawerthal und Sophie Abraham). Bei ihren außergewöhnlichen Konzertprogrammen verbindet Clara Frühstück Alte und Neue Musik. Zuletzt ergab sich aus ihrem Interesse an zeitgenössischem Tanz eine Zusammenarbeit mit Superamas und Simon Mayer. Beim Literaturfest ist sie gemeinsam mit Ferdinand Schmalz mit dem Programm „von satzsprüngen und klangkatastrophen“ zu erleben.

www.clarafruehstueck.com

MAI 24

19:30 UHR + Sprach:Klang + Ferdinand Schmalz, Clara Frühstück

JAZZIT:MUSIK:CLUB, Elisabethstraße 11
weiter lesen ...