Über das Literaturfest Salzburg

 

Literatur muss man lesen. Kann man hören. Sollte man aber gelegentlich auch sehen und erleben. Autorinnen und Autoren, die ihrem Publikum begegnen, neugierigen Kindern ebenso wie lesesüchtigen Frauen und allen anderen auch. Das Literaturfest Salzburg gibt es jährlich, an fünf Tagen, überall in der Stadt: Lesungen und Gespräche, Romane und Gedichte, das Glück der schönen Sätze und die Spannung großer Geschichten. Das Literaturfest Salzburg, ein Fest für die Literatur und ein fester Punkt in Salzburgs Kulturkalender.

VEREIN LITERATURFEST SALZBURG – Ihre Mitgliedschaft

 

Wir freuen uns darüber, wenn Sie durch Ihre Mitgliedschaft das Literaturfest
Salzburg unterstützen und durch Ihr Interesse die Durchführung des
Literaturfestes in den kommenden Jahren sichern.

 

Als Mitglied können Sie alle Veranstaltungen bei freiem Eintritt besuchen.

(Bei kostenpflichtigen Veranstaltungen ist eine Reservierung erforderlich.)

Formen der Mitgliedschaft

  • Unterstützende Mitgliedschaft: Jahresbeitrag € 25,-
  • Ermäßigte Mitgliedschaft (Jugendliche bis 19 J., Studierende, Zivildiener): Jahresbeitrag € 20,-
  • Fördernde Mitgliedschaft: Jahresbeitrag ab € 50,-


Erhalt der Mitgliedschaft
Nach Einzahlung Ihres Beitrages auf das folgende Konto der Salzburger Sparkasse erhalten Sie Ihre Mitgliedskarte per Post zugeschickt: IBAN: AT642040400040261471, BIC: SBGSAT2SXXX.


Wenn Sie nähere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an den

Verein Literaturfest Salzburg

Franz-Josef-Straße 3, 5020 Salzburg
Tel: +43-(0)664 1303618

Tel: +43-(0)664 1442114

info@literaturfest-salzburg.at

www.literaturfest-salzburg.at

Aktuelles
Online Ticket Service

Tickets für das Literaturfest Salzburg 2017

Ö-Ticket Center im republic
Anton-Neumayer Platz 2
5020 Salzburg

Tel: 0662-843711
Mo - Fr 10-19h, Sa 10-17h


Ermäßigungen für:
SchülerInnen, StudentInnen, Zivildiener, SeniorInnen, Ö1-Club-Mitglieder, S-Pass-InhaberInnen und SN-Card-InhaberInnen.
Für Mitglieder des Vereins Literaturfest ist der Eintritt bei allen Veranstaltungen kostenlos.